Spezialkompetenz Orthopädie, Unfall- & Sportmedizin

Sie haben sich beim Sporteln verletzt? Ihr Kind ist von der Schaukel gefallen und klagt über Schmerzen? Sie haben seit längerer Zeit Gelenkbeschwerden? Unsere Fachmediziner Dr. med. Isabel Bauer und Dr. med. Helmut Ersch vom Krankenhaus Agatharied klären sämtliche orthopädischen und unfallchirurgischen Krankheitsbilder in der Spezialsprechstunde im MVZ Holzkirchen ab. Die beiden Orthopäden verfügen über zahlreiche Zusatzqualifikationen im Bereich der Sportmedizin, Alpen-, Höhen- und Expeditionsmedizin, manuelle Therapie, etc. Im Gebäude steht eine umfassende diagnostische und therapeutische Ausstattung zur Verfügung, z.B. Knochendichtemessung, Stoßwellen- und Lasertherapie. Sind operative Eingriffe nötig, können diese zum Teil direkt hier im Haus unter Verwendung äußerst schonender Verfahren (Schlüsselloch-Chirurgie) erfolgen. 

Ist ein stationärer Aufenthalt erforderlich, steht Ihnen natürlich das Krankenhaus Agatharied zur Verfügung oder jedes andere Krankenhaus Ihrer Wahl. Die Versorgung nach der Operation übernehmen wir wieder hier im MVZ. Ebenfalls kümmern wir uns um eventuell nötige Hilfsmittel.

Klassische Krankheitsbilder und Behandlungsangebote

Therapie von Sport- und Unfallverletzungen

  • Akute Versorgung und Behandlung von Sportverletzungen und sonstigen Unfällen
  • arthroskopische Knie- und Schulterchirurgie
  • Sprunggelenk- und Fußchirurgie (GFFC)
  • Metallentfernungen

Therapie bei Arthrose und Osteoporose

  • Konservative und operative Behandlung der Gelenke bei beginnender Arthrose (Abnutzung der Gelenkknorpel)
  • Gelenkersatz (Hüft-/Knie-/Schulter-TEP) bei fortgeschrittener Arthrose
  • Knochendichtemessung und Therapieempfehlungen bei Osteoporose (Knochenschwund)

Schmerztherapie der Wirbelsäule

Zur Schmerztherapie bei Beschwerden im Bereich der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule stehen verschiedenste Verfahren zur Verfügung, wie Infusionsbehandlungen, lokale Injektionen, etc. Dr. Ersch ist außerdem Chirotherapeut.

Kindertraumatologie

  • Behandlung von angeborenen Erkrankungen und Verletzungen des kindlichen Bewegungsapparates