PD Dr. med. Dr. med. univ. Peter Prodinger

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Spezialgebiete

  • Endoprothetik an Knie- und Hüftgelenk
  • Minimalinvasive Operationstechniken
  • Endoprothesenwechsel

 

seit 2010 Teamarzt der deutschen Eishockeynationalmannschaft

Facharztausbildung

  • 2013 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Zusatzqualifikationen

  • 2018 Erwerb der Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie

Karriere

  • seit 06/2019 bis dato: Chefarzt Orthopädie und Endoprothetik, Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie am Krankenhaus Agatharied
  • 2017-2019 Leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie, Klinikum Rechts der Isar der TU München
  • 2018 Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie
  • 2017 Geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie, Klinikum Rechts der Isar der TU München
  • 2015 bis 2017 Oberarzt Endoprothetik, Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie, Klinikum Rechts der Isar
  • 2013 bis 2015 Facharzt, Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie, Klinikum Rechts der Isar der TU München
  • 2013 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2004 bis 2013 Assistenzarzt, Klinikum Rechts der Isar der TU München, Chirurgische Klinik München Bogenhausen, AUKH Klagenfurt

Wissenschaftliche Preise (Auswahl)

  • 1. Posterpreis klinische Forschung, DKOU 2017
  • AE Forschungspreis 2012
  • Posterpreis der Vereinigung für Grundlagenforschung in der DGOOC 2010