Dr. med. Franz Meisner

Facharzt für Gefäßchirurgie

Karriere

  • Seit Oktober 2014 Oberarzt in der Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie am Klinikum Rechts der Isar der Technischen Universität München (Prof. Dr. med. Eckstein)
  • Oktober 2013 bis Oktober 2014 Oberarzt in der Abteilung Herz- Thorax- und Gefäßchirurgie, Universität Ulm (Prof. Dr. med. Liebold, Sektion Gefäßchirurgie, Prof. Dr. med. K.H. Orend)
  • September 2012 bis September 2013 Funktionsoberarzt in der Abteilung für Herz- Thorax- und Gefäßchirurgie, Universität Ulm (Sektion Gefäßchirurgie, Prof. Dr. med. K.H. Orend)
  • Juni 2012 Anerkennung zum Facharzt für Gefäßchirurgie

Spezialgebiete

  • Thorakale und abdominelle Aorten-Aneurysmen (Hauptschlagader)
  • Verengungen der Halsschlagader (Carotis)
  • Arterielle Durchblutungsstörungen der Beine (pAVK)
  • Venenleiden (VSM, VSP, Kryo, ESPD, Miniphlebektomie, RFA)
  • Dialyse-Shunt (nativ, alloplastisch, Korrekturen, VHF-Katheter)
  • Portimplantationen (Neuanlagen, Korrekturen, Wechsel, zentralvenös)
  • Chronische Wunden, inkl. Diabetischer Fuss